Die Ladezeit ihrer Webseite mit 3 Schritten verbessern
Ladezeit (Pagespeed) mit drei Schritten verbessern

Wie ungeduldig sind wir?

Laut Neil Patel erwarten 47% der Verbraucher, dass eine Webseite in 2 Sekunden oder weniger geladen wird, und 40% der Nutzer werden eine Website verlassen, deren Laden mehr als 3 Sekunden dauert. Wenn Ihre Website also zu langsam ist, kostet Sie das Geld.

Ladezeit ist extrem Wichtig!

Langsame Ladezeiten können Sie kosten, bevor jemand Ihre Site erreicht. Das liegt daran, dass Google die Seitengeschwindigkeit in den Ranking-Algorithmus einbezieht. Websites, die nicht schnell geladen werden, werden in den Suchergebnissen niedriger angezeigt.

Durchschnittliche Website-Geschwindigkeit

Eine Studie von Pingdom der Top 100 Reisewebseiten ergab, dass die durchschnittliche Ladezeit der Homepage 3,39 Sekunden beträgt . Die schnellste Website hatte eine Ladezeit von nur 0,18 Sekunden und die langsamste über 10 Sekunden. Das bedeutet, dass die schnellste Site 58-mal in der gleichen Zeit geladen werden kann, in der die langsamste Seite einmal geladen wird.

Als Teil seiner Studie untersuchte Pingdom die Größe jeder Homepage und stellte fest, dass der Durchschnitt 2,27 MB betrug. Die kleinste Homepage-Größe betrug 0,16 MB und die größte war 56x größer bei 6,12 MB.

Sie können feststellen, wie Ihre Hotelwebsite übereinstimmt, indem Sie einen Test über den WebPagetest von Google durchführen . Wenn Ihre Website deutlich unter dem Branchendurchschnitt liegt, muss Ihre Website aktualisiert werden. Hier sind 3 einfache Korrekturen, mit denen Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website verbessern können.

1.BILDER optimieren

Bilder spielen auf Hotelseiten eine entscheidende Rolle. Sie ermöglichen es den Einkäufern, die Erfahrung vor Ort zu visualisieren, und können eine emotionale Verbindung schaffen , die die Kaufabsicht beeinflusst.

Ihre Startseite sollte mit qualitativ hochwertigen Bildern gefüllt sein, um Aufmerksamkeit zu erregen. Dies kann jedoch die Geschwindigkeit Ihrer Website herabsetzen. Wenn Sie die Bilder nicht in voller Größe anzeigen, sollten Sie sie entsprechend skalieren, um die Ladezeiten der Seite zu reduzieren.Beispielsweise muss ein Bild mit 1000 x 1000 Pixeln, das nur mit 100 x 100 Pixeln angezeigt wird, 10x mehr laden als nötig, was sich auf die Ladezeiten auswirkt.

2. Verwenden Sie ein einfaches DESIGN

Durch die Vereinfachung des Designs Ihrer Website kann die Geschwindigkeit Ihrer Website erhöht werden. Ein Grund dafür ist, dass dadurch die Anzahl der HTTP-Anforderungen reduziert wird, die Ihre Website zum Laden benötigt. Eine HTTP-Anforderung wird für alle verschiedenen Elemente Ihrer Website gestellt, einschließlich JavaScript, CSS und Bilddateien. Wenn Sie die Anzahl der Elemente auf Ihrer Website reduzieren, sinkt die Anzahl der Anforderungen, was sich auf die Ladezeiten auswirkt.

Ein einfaches Website-Design hat den zusätzlichen Vorteil, dass die User Experience (UX) für Reisekäufer verbessert wird. Einfache Webdesigns werden durchweg als wünschenswerter als ihre visuell komplexen Pendants bewertet. Wenn zu viel los ist, fällt es den Käufern schwer, die gewünschten Informationen zu finden und wird frustriert. Durch ein einfaches Design können Besucher auf Ihrer Website effizienter navigieren und die Buchungsmaschine schneller finden.

3. Aktivieren Sie das CACHING

Es ist selten, dass Reisekäufer beim ersten Besuch Ihrer Website eine Reservierung vornehmen. Ihr erster Besuch ist am wahrscheinlichsten während der Recherchephase der Reiseeinkaufsreise, wenn sie ihre Überlegungen einschränken. Durch Aktivieren der Zwischenspeicherung können Sie den Zeitaufwand für wiederholte Besucher zum Laden Ihrer Website erheblich reduzieren.

Sobald Ihre Website für die Zwischenspeicherung eingerichtet ist, speichern die Besucher die Elemente Ihrer Website auf ihrer Festplatte in einem Cache oder einem temporären Speicher. Beim nächsten Besuch Ihrer Website kann der Browser die Seite laden, ohne all diese HTTP-Anforderungen an den Server senden zu müssen.

Bonus TIPP

Diese drei Tipps sind nur einige der vielen Möglichkeiten, wie Sie die Geschwindigkeit Ihrer Website verbessern können. Wir haben uns für sie entschieden, weil sie zu den einfachsten Änderungen gehören, die am Institut vorgenommen werden. Wir empfehlen jedoch, dass Sie mit Ihrem Webentwickler sprechen, der zusätzliche Schritte zur Steigerung Ihrer Website-Geschwindigkeit vorschlagen kann.

Glücklicherweise enthalten die Websites von der SEOAgentur Tirol bereits alle drei Best-Practice-Tipps und viele mehr. Fordern Sie noch heute eine Demo an, um zu erfahren, wie eine von SEOAgentur Tirol betriebene Website Ihrem Hotel helfen kann, mehr Direktbuchungen zu geringeren Kosten zu tätigen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Was ist die Summe aus 1 und 5?
Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Nutzererfahrung zu verbessern und den Benutzern bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Mehr dazu
Verstanden!